autorenglück.de

dein Impressums & Pseudonymservice

Impressumspflicht für Autoren

Während bei Verlagsautoren die Adresse des Verlags eingetragen wird, muss man als Selfpublisher die eigene Adresse eintragen.
Habe ich denn kein Recht auf Datenschutz, wirst du dich jetzt fragen.
Die Antwort ist leider nein. Wenn du ein Druckwerk veröffentlichst, unterliegst du dem Presserecht und musst ein Impressum bestehend aus deinem Namen und einer ladungsfähigen Adresse angeben.
Eine komplett anonyme Veröffentlichung ist rechtlich nicht möglich. Außer du nutzt ein Pseudonym. Auch dort musst du allerdings deine Adresse angeben. Steht dein Pseudonym nicht auf deinem Briefkasten … ein Teufelskreis.

Hier kommt autorenglück.de ins Spiel. Deine Adresse und dein Pseudonym werden geschützt und du erhältst eine ladungsfähige Adresse.

Impressumspflicht laut TMG

„Nach § 5 TMG trifft die Impressumspflicht alle Diensteanbieter, die geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene, Telemedien bereithalten.“

Ob das TMG für dich zutrifft, solltest du bitte selbst recherchieren.

Wenn du Selfpublisher, Influencer, Freiberufler, Betreiber eines Webshops oder einer Website bist, benötigst du ein Impressum.

Du möchtest deine Privatadresse nicht verwenden? Dafür gibt es autorenglück.de, wir lösen dein Problem unkompliziert, kostengünstig und professionell, indem wir dir eine ladungsfähige Adresse zur Verfügung stellen. 

Vermeide eine Geldbuße in Höhe von bis zu 50.000 € (Quelle: BMJV – Impressumspflicht).

Hey, ich bin Dany, glücklich verheiratet und Mädchenmama.
2016 habe ich meinen ersten Blog veröffentlicht. Dort bin ich das erste Mal mit dem Thema Impressum in Verbindung gekommen. Damals hatte ich mich auch für die Nutzung eines Impressumsservices entschieden, den ich dann auch für meine Buchveröffentlichung 2020 genutzt hatte. Kurz darauf stellte sich heraus, dass es den Impressumsservice nicht mehr gibt und so musste für viele Autoren eine Lösung her. Daraus ist autorenglück.de entstanden und schnell gewachsen. Ich möchte Dir helfen, deine Privatsphäre zu schützen, egal ob Selfpublisher, Blogger, Youtuber, Influencer, Twitcher und was es nicht noch alles mittlerweile gibt. 

Was mich von anderen unterscheidet? Ich bin transparent und authentisch. Bei mir gibt es keine dummen Fragen und Jeder ist willkommen. Deine Sicherheit ist mir wichtig, deshalb telefoniere ich in Einzelfällen auch mit dir, wenn du Bedenken hast.

Du findest mich auf Instagram, auf meiner Webseite und natürlich hier!

Newsletter

Pssst, als Dankeschön bekommst du einen Rabattcode mit dem du 10 % bei deiner nächsten Bestellung sparst. 😉

Die neuesten Blogbeiträge
Datensicherung ist das heutige Wort, auf das ich eingehen und dir einen ganz einfachen Weg vorstelle. Ohne dass du graue Haare bekommst.
mehr lesen
Datensicherung ist das heutige Wort, auf das ich eingehen und dir einen ganz einfachen Weg vorstelle. Ohne dass du graue Haare bekommst.
mehr lesen
In letzter Zeit kam öfter die Frage, ob und wie man einen Titel für ein Buch schützen kann. Stell dir vor, du hast den perfekten...
mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner